Textil Revue | Startseite
Die Schweizer Fachzeitschrift für die Textil - und Modebranche
Messen
28.05.2019

Panorama rüstet auf

Nachdem bereits der Januar dieses Jahres einige Neuerungen bereit hielt, verkündet die Panorama Berlin für die kommende Veranstaltung im Juli eine Erweiterung im Fashion- und Lifestyle-Segment. In Hall Seven können Besuchende sich neu über die neusten Celebration Trends rund um die Anlassthemen Abiball, Prom-Nights, Hochzeit, Kommunion/Konfirmation informieren und ordern. Die Messe reagiert damit auf gesellschaftliche Trends wie vermehrtes Heiraten und wachsender Hype um den Abiball und hofft, der Branche damit einen Mehrwert bieten zu können. Auch die Halle selbst soll entsprechend in Szene gesetzt werden. Zusätzlich wird an allen drei Messetagen ein «Wedding Press Day» ausgerichtet, zu dem exklusiv B2C Magazine, Fachmagazine, Special Interest Presse, Hochzeitsblogger und Influencer eingeladen werden, um Ausstellern die Möglichkeit zu geben, ihre Trends der Presse vorzustellen.
In der Hall Five, dem Bereich Retail Solutions, hat sich hingegen das Thema Infotainment etabliert. Hier können Besuchende sich auf ein breit aufgestelltes Konferenzprogramm mit Keynote-Speakern und Podiumsdiskussionen freuen. Unter dem Motto «Wissen to go» werden Interessierten auf der Lecture Bühne zu innovativen Themen Antworten zu den grossen Fragen des Offline-Fashion-Handels geliefert. Dabei stehen die Digitalisierung, Content Marketing und Emotionalisierung im Vordergrund. Zu den Speakern gehören unter anderem der High Performance Coach Bert Martin Ohnemüller von der Neuromerchandising Group Frankfurt, Prof. Dr. Jochen Strähle, Professor für International Fashion Management der Universität Reutlingen und Maks Giordano, Managing Director & Co-Founder der kreait GmbH aus Berlin.

panorama-berlin.de

Aylin Aslan